Ein Leben in Balance

Was ist Osteopathie?

Osteopathie (= Knochenleiden) wurde vom amerikanischen Arzt A.T.Still im 19Jh. Entwickelt und ist als Teilgebiet der Naturheilkunde eine ganzheitliche Behandlungsmethode, wobei der menschliche Körper als Einheit gesehen wird. Alle Strukturen – Muskeln, Bänder, Gefäße, u.v.m. – kommunizieren miteinander bzw. Sind miteinander verbunden wie ein Netzwerk.

Das heißt, der Osteopath untersucht und behandelt mit seinen Händen den
Bewegungsapparat, Organe, Nervensystem, Gefäßsystem, u.a. und versucht
dabei die Ursachen für Funktionsstörungen im Körper herauszufinden, was zu
den Beschwerden und Bewegungseinschränkungen führt.

Es soll das Gleichgewicht zwischen den ganzen Systemen und Kreisläufen des Körpers wieder hergestellt und die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt werden.

Gesundheit

Gleichgewicht

Selbstheilungskräfte

Wann kann Osteopathie eingesetzt werden?

Osteopathie kann grundsätzlich bei allen funktionellen Störungen in allen medizinischen Gebieten eingesetzt werden:

  • Bei akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates z.B. Störungen der Gelenke, der Wirbelsäule (z.B. Rückenschmerzen) Nachbehandlungen bei Operationen, Unfällen, Sportverletzungen
  • Bei Problemen im Magen-Darm-Bereich, Verdauungsbeschwerden, Sodbrennen, Nachbehandlungen von Operationen am Bauch, Thorax, Narbenprobleme / Verwachsungen
  • Unterstützend und nachsorgend bei Schwangerschaften, Beckenbodenproblemen, Inkontinenz, Menstruationsbeschwerden
  • Bei Entwicklungsstörungen bei Säuglingen und Kindern, Schiefhals usw.
  • Bei Kiefergelenksproblemen, Kopfschmerzen, Schwindel, chronische Nasennebenhöhlen – / Mittelohrentzündungen u.v.m.
  • Allgemeine Stresssymptomatiken
Wedler-Behandlung2

Grenzen der Osteopathie:

Bei hochakuten und lebensbedrohlichen Erkrankungen (Entzündungen, Krebserkrankungen, Frakturen u.a.), die eine schulmedizinische Behandlung mit Medikamenten u./o. Chirurgischen Eingriffen erfordern, sollte die Osteopathie keine bzw. max. ergänzend Anwendungen finden.

Über mich

Felix-wedler

Mein Name ist Felix Wedler und ich wurde 1986 in Rostock geboren und lebe seitdem auch hier.

Nach meinem Fachabitur für Gesundheit habe ich 2006 im Südstadtklinikum meinen Zivildienst geleistet und dort meine ersten Erfahrungen im Umgang mit Patienten machen können. Dabei habe ich früh gemerkt, dass ich sehr gerne mit Menschen zusammenarbeite und mir die Hilfeleistung für Menschen mit körperlichen Leiden viel bedeutet und Freude bereitet.

Aus diesem Grund begann ich eine Ausbildung zum Physiotherapeuten mit erfolgreichem Abschluss 2010 und stetiger Weiterbildung.

Zur Osteopathie kam ich durch meine Verbindung zur Natur, der Naturheilkunde und dem Interesse den Menschen ganzheitlich zu betrachten und die mögliche(n) Ursache(n) für seine Beschwerden zu finden.

Abschlüsse:

  • Physiotherapeut seit 2010
  • Manualtherapeut seit 2013 (GGMM)
  • 5-jährige Ausbildung in Osteopathie (Abschluss 2018 an der IAO)
  • Heilpraktiker seit 2018

Behandlungsdauer und Kosten

30 min – 40 €

60 min – 80 €

Die meisten Krankenkassen übernehmen anteilig die Kosten. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenübernahme. Für Privatzahler besteht auch die Möglichkeit zur Erstellung einer Heilpraktikerrechnung bei vorhandener Heilpraktikerversicherung.

https://krankenkassen.net/gesetzliche-krankenversicherung/osteopathie.html

Behandlungsablauf

Die erste Behandlungssitzung besteht aus einem ausführlichen Aufnahmegespräch mit Einbezug von schulmedizinischen Dokumenten (schriftl. MRT-/oder Röntgenbefunde, OP-Berichte, Blutbild etc.), einer eingehenden gezielten Untersuchung, der Erstellung eines auf Ihre Beschwerden angepassten Behandlungsplans, der Behandlung und abschliessender Beratung.

Bitte bringen Sie mit:

  • wenn vorhanden, eine ärztl. Verordnung für Osteopathie
  • schriftl. medizinische Befunde
  • ein grosses Handtuch

 

 

Wedler-Behandlung1

Kontakt

Wo Sie mich finden

Praxis Dr. med. Mario Pötsch
Friedhofsweg 44A
18057 Rostock

Meine Behandlungszeiten

Donnerstag
13:00 – 19:00 Uhr

Freitag
12:00 – 17:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden